Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

13. Feb 2014 41

8 Corvettes von Erdloch verschluckt.

Über Nacht hat sich im National Corvette Museum (Bowling Green, Kentucky) ein riesen Erdloch (Sinkhole) aufgetan und 8 Museumsexponate verschlungen und zerstört.
Das Loch etnstand in dem als "Skydome" bezeichneten Bauteil - einem eigenständigen Gebäude, welches mit dem Hauptteil des Museums verbunden ist.

Zwei der Acht versunkenen Exponate waren Leihgaben von General Motors:

1993 ZR-1 Spyder
2009 ZR1 “Blue Devil”

die übrigen sechs gehörtem dem National Corvette Museum:

1962 Black Corvette
1984 PPG Pace Car
1992 White 1 Millionth Corvette
1993 Ruby Red 40th Anniversary Corvette
2001 Mallett Hammer Z06 Corvette
2009 White 1.5 Millionth Corvette
top 4
als bedenklich melden
Kommentare

lancia79
13. Feb 2014

Man sieht, Du liest die Zeitung etwas früher als ich!
;-) Martin

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
1000km.at - Club Ventielspiel Salz und Oel Rossfeld Rennen www.roadstertouren.at Höllental Classic Wachau Eisenstrasse Classic www.wadholz-classic.at Ennstal Classic
Ebreichsdorf Classic Edelweiss Classic Moedling Classic thermen-classic.at Planai Classic www.mx5.events Goeller Classic Salzburger Rallye Club
Gaisberg Rennen bergfruehling-classic.de legendswinter-classic.de hannersbergrennen.at team-neger.at Goeller Classic www.mx5.events Höllental Classic